Schüler der NMS Rohrbach erfolgreich beim Landesfinale von „Wer ist Meister auf 2 Rädern?“

Seit mehr als drei Jahrzehnten gibt es bereits diesen Wettbewerb des ÖAMTC. Auch heuer nahmen die Schüler und Schülerinnen der ersten Klassen unter der Leitung von Herrn Madlmayr am Bezirkswettbewerb teil. Dabei wurden sowohl die Mädchen als auch die Burschen Bezirkssieger.

Beim Landesfinale am 27. Juni in Linz erreichten die Schüler Simon und Moses einen Platz am Stockerl. Außerdem gab es zwei 4. Plätze und einen achten Platz.

Die Raiffeisenbank Rohrbach gratuliert recht herzlich zu den Leistungen.